Längsschneiden

Marian bietet das Längsschneiden für die optimale Materialverwendung, zur präzisen Genauigkeit sowie zur wiederholten Anwendbarkeit für jede erdenkliche Aufgabenart des Längsschneidens. Wir haben die Möglichkeiten, Materialien auf Kundenwunsch in den unterschiedlichsten Größen zuzuschneiden und aufzurollen. Zu unseren Möglichkeiten des Längsschneidens gehören:


Präzision

Präzisionslängsschneiden ist ein Verfahren, bei dem große Materialrollen in schmalere Bahnen mit einer präzisen Länge und Breite geschnitten werden.

Drehmaschine

Längsschneiden mit der Drehmaschine ist ein Verfahren bei dem eine Holzrolle mit druckempfindlichem Material bei hoher Geschwindigkeit auf einem feststehenden Dorn gedreht wird, während eine Kreissäge das Material in einer bestimmten Breite schneidet.

Messer

Messerlängsschneiden ist eine Art des Rollenschneidens, bei dem einzelne Messerklingen verwendet werden. Das Material wird über feststehende Klingen geschoben, wodurch saubere und präzise Schnittkanten entstehen. Das Messerlängsschneiden ist bestens für dünne Materialien wie Folien und Aufkleber geeignet.

Rillen

Beim Schneiden mit der Rillenmaschine werden Kreismesser auf einen Stahlzylinder oder einen Spanndorn gedrückt, während das Material in Bahnen hindurchgezogen wird. Das Rillenlängsschneiden ist besonders für Materialien von unterschiedlicher Dicke geeignet.

Scheren

Scherenlängsschneiden ist eine Art des Längsschneidens, bei der zwei Drehmesser verwendet werden, die denselben Effekt einer Schere haben. Das Scherenlängsschneiden ist ideal für Papier, Folien und stärkere Materialien geeignet.